logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (965)

Sich lieben heißt träumen und träumen ist gut das Gute zu bauen braucht Liebe und Mut wenn Sie beide bereit sind das Glück ist bereit das Glück ist verbündet mit unserer Zeit. Mit diesen Worten von Nils Werner begrüße ich Sie recht herzlich zu Ihrer Eheschließung hier im St.Amt …. Heute ist für Sie ein ganz besonderer Tag, denn Sie werden sich das Ja-Wort geben und damit die Ehe eingehen. Die Ehe ist ein Zeichen und Ausdruck des gegenseitigen Vertrauens. Für zwei Menschen kann es nichts Schöneres geben als miteinander durchs Leben zu gehen. An Ihre Ehe knüpfen Sie bestimmte Vorstellungen, Erwartungen und Hoffnungen. Sie streben eine glückliche und harmonische Ehe an, deren Grundpfeiler die gegenseitige Liebe ist. Denn ohne Liebe, ist eine glückliche Ehe nicht vorstellbar. Liebe bedeutet sich loslassen zu können und doch getragen zu sein, Fehler machen zu können, die der andere verzeiht, Halt zu geben und beim anderen zu finden, sich gegenseitig zu trösten und dem anderen auch Verständnis entgegen zu bringen. Denn es geht um das Gefühl, zusammenzugehören und beim anderen gut aufgehoben zu sein; es geht um die Gewissheit, miteinander durch dick und dünn zu gehen. Ist das vorhanden, dann werden zwei Menschen zusammenhalten, egal was kommt - sie sind bereit, schöne wie traurige Momente zu teilen und in guten wie in schlechten Zeiten zusammen zu bleiben. Bisher umgab Sie ein loses Band, mit dieser Eheschließung soll es nun fester werden. Sehr geehrtes Brautpaar, Sie haben bestimmt festgestellt, dass sie viele Gemeinsamkeiten haben. Das ist eine gute Grundlage für ein harmonisches Miteinander in der Ehe. Doch trotz aller Gemeinsamkeit gleicht kein Mensch dem anderen. Jeder hat seine ganz individuellen Begabungen, Wünsche und Träume. In der Partnerschaft ist deshalb viel Interesse am anderen und viel Einfühlungsvermögen gefragt. Alles was Sie gemeinsam planen, gestalten und erleben, vertieft Ihr gegenseitiges Verstehen. Denn gemeinsames Handeln bei allen Dingen des täglichen Lebens ist wichtig, um die beruflichen Verpflichtungen und privaten Wünsche in Einklang zu bringen. Ehe, das ist nicht nur Partnerschaft zweier Menschen, sondern auch der Beginn einer Familie. Denn in einer Familie, in der Kinder aufwachsen wird es immer lebendig zu gehen. Kinder erfordern eine große Verantwortung und bedeuten auch eine Veränderung im gemeinsamen Leben. Natürlich verläuft das Familienleben nicht immer so harmonisch wie man es gerne hätte. Aber es bietet die Chance für ein Zusammenleben, das den Einzelnen viel geben kann. Eine Familie ist wie eine Welt im Kleinen, mit allen positiven und negativen Seiten, aber auch eine Welt die Ihnen Rückhalt gibt. Liebes Brautpaar, Ihre Liebe wird sich entwickeln, wird im alltäglichen Auf und Ab spannender, bewährter und intensiver. Durch die heutige Eheschließung greifen Sie in die Zukunft Ihres Lebens; Sie binden sich eng und zuversichtlich aneinander. Sie richten Ihre Blicke in Ihre gemeinsame Zukunft – gemeinsam mit Leichtigkeit allen gestellten Anforderungen gerecht zu werden und alle auf Sie zu kommenden Aufgaben zu lösen. Es gilt nun einen gemeinsamen Weg zu finden, denn Sie wollen miteinander leben, mehr noch, miteinander glücklich sein.

 
zurück zur Übersicht