logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (988)

Wer die Augen seines Partners zum Glänzen bringen kann, sieht sich darin wie in einem Spiegel. Nur so kann man ein vielleicht etwas schmeichelndes, aber doch ehrliches Bild von sich selbst erhalten. Mit diesem Zitat von Helmut Walch möchte ich sie alle recht herzlich hier im Standesamt ... begrüßen. Besonders aber unser- Brautpaar- …. und … Das Zitat glaube ich passt genau zum heutigen Anlass den wenn ich so in eure Augen schaue die voller Glück glänzen, dann ist dass Beweis genug, dass eurer Liebe die ihr vor 8 Jahren …. kennen gelernt habt immer mehr und mehr gewachsen is. Ich kenne euch ja schon einige Zeit und ich weiß ihr seit zwei tüchtige, fleißige, aber auch sehr gläubige junge Leute. Ihr verliert trotz der vieler Arbeit die ihr habt von in der Früh bis spät in die Nacht nicht den Humor. Mit denen ihr aber am meisten lacht und euch freut und wo ihr euch die meiste Kraft holt die ihr auch braucht das sind eure zwei Kinder Der … und …. die heute ganz besonders stolz da vorne neben der Mama und Papa sitzen. Ja und ich stehe vor euch weil ihr gemeinsam beschlossen hab’s Eheleute zu werden. Ich möchte euch nicht sagen was und wie ihr in Zukunft miteinander umgehen sollt. Sondern euch nur Ratschläge mit auf den Weg geben die ich glaube unheimlich wichtig sind. Dass das nicht immer leicht ist Und manchmal auch nicht gelingt hab ich in meiner Ehe erfahren. Aber ich und das könnt ihr mir wirklich glauben bin trotzdem davon überzeugt das die Ehe etwas sehr wertvolles und schönes sein kann. Das es die Zeit aber mit sich bringt das Augen auch einmal traurig sein können das wissen wir alle und das wird es auch in im eurem Leben geben. Aber vielleicht sind genau das die Herausforderungen einer Ehe das man Probleme und Schwierigkeiten lösen muss. Weil halt nicht immer alles so kommt wie man sich das vorstellt oder wünscht. Wenn einem auf einmal der Alttag einholt der Partner auf Kleinigkeiten die sehr wichtig sind vergisst. Genau dann ist es wichtig ob man mit seinen Partner mit Respekt und einer rücksichtsvollen Art umgeht. Aber was auch sehr wichtig ist Das man sich seine eigenen Fehler eingesteht. Redet miteinander weint auch von mir aus miteinander, geht Kompromisse ein Aber vor allem und das ist das wichtigste vertraut euch gegenseitig Schaut euch so wie heute in die Augen und denkt an das was ihr euch heute hier versprochen habt. Es gibt auch a wunderbares Lied In dem heißt es mach die Augen zu und halt mich fest wenn ihr das könnt dann werdet ihr sehen es ist ein wunderbares Gefühl zu wissen diesen Weg den ich gehe, gehe ich nicht alleine. Sondern mit dir. .Das ihr denn Weg nun als rechtsmäßige Eheleute durchs Leben gehen könnt Bitte ich euch aufzustehen Ich frage dich … willst du die hier anwesende … zu deiner Ehefrau nehmen Dann Antworte mit Ja Ich frage nun dich … willst du den hier anwesenden … zu deinem Ehemann nehmen Dann Antworte mit Ja Nachdem ihr beide meine Frage vor mir mit Ja beantwortet habt erkläre ich euch hiermit zu rechtmäßig verbundenen Eheleuten Als Zeichen eurer Liebe tauscht ihr nun diese Ringe Sie sind ein Symbol für eure Verbundenheit. Jetzt kannst du die Braut küssen Ich wünsche euch vom Herzen das der Weg den ihr beide geht ein leichter ist und mögen eure Augen mit Freudentränen noch lange so strahlen wie heute. Weiters möchte ich euch Glückwünsche des Hr. Bürgermeisters übermitteln.

 
zurück zur Übersicht