logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (1.034)

Persönliche Worte an das Paar vorab - dann: Als wir uns unterhalten haben war mir schnell klar: eure Ehe kann man durchaus mit einer neuen Haarfarbe vergleichen: So wie die richtige Mischung der nötigen Zutaten für die neue Farbe die Grundlage für ein gutes Farbergebnis bildet, so bildet in der Ehe die Liebe die Basis für ein gutes Gelingen. Dazu gehört, die Sicherheit zu haben, dass da ein Mensch ist, auf den man sich verlassen kann, der einen annimmt mit seinen Stärken und Schwächen, der liebevoll und zärtlich ist. Nicht vergessen darf man ein großes Maß an Treue, ebenso viel Zeit für den anderen, daneben ein bisschen Freiheit, um sich nicht einzuengen, außerdem eine gute Portion Vertrauen unerlässlich. Und so wie die richtige Farbe zum Typ gehören auch Frohsinn, Humor und das richtige Quantum Optimismus zu einer gelungenen Ehe. Doch auch ein paar Tropfen Toleranz, Offenheit und Gesprächsbereitschaft sowie Verzeihen-können runden das eheliche Farbrezept ab. Mit zuviel Wasserstoff ist die Haarfarbe meist gleich verdorben, dagegen bringen etwas Takt und Komplimente das letzte i-Tüpfelchen. Die Haarfarbe - um beim Bild zu bleiben - wird schließlich mit passenden Strähnchen kleiner Aufmerksamkeiten versehen. Solche Haarfarben werdet ihr gerne gemeinsam kreieren. Lasst euch aber nie von anderen die Farbe anrühren...... Wenn wir auch viel im Leben nicht in der Hand haben, so wird unsere Einstellung die Geschehnisse in entsprechendes Licht rücken. Probleme werden zu Chancen und nicht Chancen zu Problemen. Seht euch immer als ein Team, das am gleichen Strang zieht und ihr werdet ein glückliches Eheleben führen. Liebe, Zufriedenheit, Glück und Harmonie - diese Gefühle ziehen Kreise, wie ein ins Wasser fallender Kieselstein. Ihre glückliche Ausstrahlung bleibt nicht ohne Wirkung auf andere.
 
zurück zur Übersicht