logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (1.063)

Traurede Wiederheirat Liebes Brautpaar, damit, dass Sie beide hier vor mir sitzen, bewahrheitet sich für mich folgende Weisheit: „Manchmal weiß man erst zu schätzen was man hatte, wenn man es verloren hat.“ Angeblich schließt eins von 10 Paaren erneut die Ehe miteinander. Diese Zahl halte ich dann doch für etwas zu hoch gegriffen. Aber wieviele Paare es auch sein mögen, diese Paare – also auch Sie – haben anderen Brautpaaren etwas voraus. Sie entscheiden sich bewusst noch einmal füreinander. Ihre Entscheidung, die Ehe miteinander zu schließen – noch einmal - erfolgt nicht blauäugig oder durch die rosarote Brille der Verliebtheit. Sie haben es sich wohl überlegt und durchdacht, dass Sie heute wieder zusammen vor einer Standesbeamtin sitzen. Sie sind sich bewusst, wie wichtig es ist, die Wahl des Partners richtig getroffen zu haben und wissen über die Höhen und Tiefen im Leben besser Bescheid. Sie haben erkannt, dass Ihre Wahl beim ersten Mal doch die Richtige war. Dass Sie den Partner, mit dem Sie durch Dick und Dünn gehen wollen, bereits vor langer Zeit gefunden hatten. Denn: \"Die Liebe zwischen zwei Menschen lebt von den schönen Augenblicken. Aber sie wächst durch die schwierigen Zeiten, die beide gemeinsam bewältigen.\" Sie mussten erst die Trennung durchleben – testen, „ob der Rasen in Nachbars Garten wirklich grüner ist als der Eigene“, wie es so schön in einer Lebensweisheit sinngemäß heißt. Und sie haben erkannt, dass dem nicht so ist. Sie haben erfahren, wie das Leben ohne diesen einen Partner ist, der Ihre Schwächen und Vorzüge genau kennt und damit umzugehen weiß. Das möchten Sie nicht mehr erleben. Denn einen Partner zu haben, der einen in- und auswendig kennt mag zwar durchaus seine Nachteile haben, aber Sie sind der lebende Beweis dafür, dass die Vorteile überwiegen. Liebes Brautpaar, Ihre neue, zweite gemeinsame Ehe, die ich gleich schließen werde, fußt auf einem starken Fundament, weil Sie es geschafft haben eine wirklich große Krise zu überstehen. Paare wie Sie, die sich ganz bewusst noch einmal füreinander entscheiden führen oft die gefühlvollsten und aufrichtigsten Beziehungen. Sie führen Ihre Ehe auf jeden Fall viel bewusster, da Sie das fast verlorene Lebensglück einfach mehr zu schätzen wissen. Und darum freue ich mich ganz besonders, Ihre 2. gemeinsame Ehe nun zu schließen. Dazu möchte ich Sie bitten aufzustehen... Ja Wort Zur Verabschiedung: „Insel der Gefühle“
 
zurück zur Übersicht