logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (155)

Ich freue mich Euch und natürlich alle Hochzeitsgäste hier im Standesamt zu begrüßen

Ein Fest ist immer mit Freude verbunden - bei einer Hochzeit vielleicht aber ganz besonders. Euer Entschluss, gemeinsam das Leben - in seinen Höhen und Tiefen - zu erfahren, ist wirklich ein Anlass froh zu sein. Ihr beide habt ja schon längere Zeit an eurer Beziehung gebaut, gemeinsam mit eurem Sohn Tobias werdet ihr auch in Zukunft viel schaffen und große Herausforderungen bewältigen können.

Nach "innen" habt ihr euer "JA" zu Ehe bereits gesprochen. Heute setzt ihr mit dem Ja-Wort am Standesamt ein klares, nach außen noch einmal eindeutiges Zeichen.

Damit dieses Gefühl das ihr heute hier füreinander empfindet nicht nur bleibt, sondern weiterwachsen kann ist der Humor, euer Kind und die Liebe von großer Wichtigkeit für euch!

Ein Grund warum Ihr beide euch ineinander verliebt habt, könnte euer Humor sein.

Liebes Brautpaar, sehr geehrte Hochzeitsgäste, ihr stimmt mir sicher zu, dass sich schwierige Situationen leicht damit entschärfen lassen, wenn man miteinander lachen kann.

Ganz nach dem Motto:
Humor ist wenn man trotzdem lacht!

Jeder von uns lacht gerne und weiß wie befreiend eine gesunde Portion Humor sein kann.

Ich denke für euch beide ist Lachen die beste Medizin, denn ihr wisst, wie ihr den Humor in eurer Partnerschaft dosieren müsst um mit euch und euren Sohn glücklich zu sein.

Nützt diese Zeit mit eurem Sohn, denn es gibt nur wenige Dinge im Leben, die eine gefestigte Partnerschaft so beeinflussen können wie Kinder.

Das Faszinierende an Kinder ist Ihre Ehrlichkeit und Natürlichkeit, sie verstellen sich nicht, kennen keine Falschheit.

Ihre Spontanität überrascht uns immer wieder und es ist erstaunlich wie schnell sie sich auch für unwichtige Dinge begeistern können.

Natürlich gibt es auch mehr Sorgen und zusätzliche Verantwortung, aber dafür dürft ihr täglich die Liebe und die Wärme der beiden spüren.

Das gibt euch Zufriedenheit!

Und mit dieser Zufriedenheit werdet ihr den richtigen gemeinsamen Weg finden.

Ein weiterer Teil in eurer Partnerschaft ist die Liebe zu diesem Thema hab ich ein Gedicht von Erich Fried gefunden. LANGSAM

Zuerst habe ich mich verliebt,
in den Glanz deiner Augen,
in dein Lachen,
in deine Lebensfreude.

Jetzt liebe ich auch dein Weinen und deine Lebensangst.
Aber gegen die Angst will ich dir helfen,
denn meine Lebensfreude ist noch immer der Glanz deiner Augen.

Der Glanz lieber Bernhard und liebe Evelyn bringt uns zum Ausdruck, dass euer heutiges JA ein JA der Liebe ist!


Schenkt euch einander das Lächeln der Liebe, wie ihr es heute tut.
Freut euch über eure Entscheidung immer zueinander zu stehen!
Erneuert dieses Versprechen auch dann, wenn es einmal nicht ganz so leicht fällt wie heute

und damit wende ich mich den gesetzlichen Bestimmungen zu und ersuche euch zu Abgabe des Eheversprechens euch von den Plätzen zu erheben.

Das Eherecht verlangt ausdrücklich, dass Ihr das "Ja-Wort" vor der Standesbeamtin abgebt.
Ich sehe meine Aufgabe aber nur darin, eure Erklärungen zu entgegennehmen und zu protokollieren.
Da Ihr das "Ja-Wort" somit ausschließlich nur eure Partner und Partnerin gebt, bitte ich euch bei der Antwort auf meine Fragen euch gegenseitig in die Augen zu sehen.

Ich frage dich Bernhard willst du die Ehe mit Evelyn eingehen, dann antworte bitte mit JA.

Ich frage dich Evelyn willst du die Ehe mit Bernhard eingehen, dann antworte bitte mit JA.

Nachdem ihr beide meine Frage mit JA beantwortet habt stelle ich fest, dass ihr nun rechtmäßig verbundene Eheleute seid.

Du darfst deine Braut jetzt küssen.

Ihr könnt jetzt wieder Platz nehmen!

Ich verlese nun die Eintragung im Ehebuch

Wenn diese Angaben korrekt sind, bitte ich euch das Brautpaar und die Trauzeugen hier im Ehebuch zu unterschreiben.

M U S I K

Liebes Ehepaar,

Ein altes Sprichwort sagt:
Wer heiratet verdoppelt seine Verwandtschaft!

Das ist aber sicher kein Grund zum Blasswerden! Ich bin sicher, Ihr werdet eine schöne und lustige gemeinsame Feier im Anschluss haben. Dem Brautpaar wünsch ich noch mal alles gute und viele frohe und heitere Stunden miteinander.

 
zurück zur Übersicht