logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (254)

Rede für ein älteres Paar!

Liebe Frau.....,Liebe Herr.....
Sympathie hat Sie zusammengeführt
Liebe ihren Entschluß bestärkt eine Beziehung, eine Partnerschaft einzugehen
Tradition u. Überlegung veranlassen Sie heute dedn Bund der Ehe zu schließen

Ihr persönliches JA Wort haben Sie sich schon lange gegeben, heute sind Sie nach reiflicher Überlegung gekommen um diesen Schritt auch eine rechtliche Grundlag zu geben.

Wer das Leben bereits kennengelernt hat, den haben Lebensjahre und Lebenserfahrung gereit, und sein solcher Mensch tritt anders als ein ganz unger vor den Standesbeamten. Er kennt seine Verantwortung gegen sich selbst und für seinen Partner und bedarf keiner langen Vorbereitung auf den Augenblick, den ein Brautpaar hier erwartet.

In Ihren Gedanken werden jetzt woh all die Ereignisse, die sie bisher gemeinsam erlebt haben lebendiger als sonst.
Schöne u. schwierige Stunden. Doch mit Besonnenheit u. froher Erwartung denken sie auch an die Zukunft, an die Ehe die sie nun schließen wollen, und an ein friedlliches Zusammenleben.

\'Sie wollen füreinander sorgen und einandedr helfen in all den Ereignissen des täglichen Lebens, die Sie schon kennen, und denen Sie auch in Ihrer Ehe weiterhin begegnen werden.
An dieser Stelle würde ich einem jungen Ehepaar , vielleicht ein paar Ratschläge über Toleranz, Kompromissbereitschaft u. Gleichberechtigung zwischen den Partnern geben.
Doch was könnte ich Ihnen schon sagen, dass Sie nicht schon in Ihrer langjährigen Partnerschaft erlebt un erprobt haben.
Doch auch die Kleinigkeiten im täglichen Umgang miteinander und damit die Harmonie und das Sich-wohl Fühlen sind es oft, die das Glück einer Ehe bestimmen.#
Wir machen ja oft den Fehler, wenn wir jemanden lieben, dass wir glauben, unser Partner unsere Partnerin weiß dass auch ohne ein besonderes Verhalten unsererseits.Doch das Gefühl geliebt zu wrden ergibt sich aus einer Vielzahl kleiner Gesten u. Handlungen . Lassen Sie daher keine Gelegenheit aus, durch kleine Aufmerksamkeiten, freundliche Worte, Komplimente oder einen Dankeschön Ihrer Liebe Ausdruck zu verleihen.
Denn schon ein altes Sprichwort sagt: Ein bißchen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur ganzen Menschheit.\"
Sie wissen selber wie schwer es ist in unsere schnelllebigen Zeit eine echten Freund zu findne, der einem zuhören kann und an allen Dingen herzlichen \'Anteil nimmt, umso schöner muß esdann sein, einen Menschen zu haben, der aus Liebe und Zuneigung bereit ist, mit einem ein gemeinsames Leben zu verbringen.
Da Sie ja überzeugt sind diesen Menschen gefunden zu haben, sprechen Sie nun das JA Wort, dass sie auch für Ihr weiteres Leben bindet und verpflichtet und vertrauen kSie sich so Ihr Lebensglück und Ihre Weiter Zukunft an.
Heute stehen Ihnen Trauzeugen zu Seite, die Ihnen helfen sollen dies JA treu zu bewahrn und in Gegenwart dieser Trauzeugen sprechen Sie nun diese JA in Ihrem Leben.
Trauungsformel...
Glückwünsche....Ich möchte schließen mit einem Zitat
Wer den anderen liebt, läßt in gelten, wie er ist, wie ergewesen ist und wie er sein wird.
 
zurück zur Übersicht