logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (269)
Sehr geehrtes Hochzeitspaar!
Liebe Hochzeitsgäste!

Nachdem Ihr, liebes Brautpaar sich das JA-Wort gegeben haben, möchte ich Euch einige Gedanken und Anregungen auf Eurem gemeinsamen Lebensweg mitgeben. Ihr wollt in Zukunft Euren Weg durchs Leben gemeinsam gehen. Wir freuen uns darüber und wünschen Euch, dass die Liebe, die Ihr Euch heute versprochen habt, euch stets begleitet.
Von ganzem Herzen: Viel Glück für Euch zwei!
Ihr macht Euch auf dem Weg, um in Zukunft gemeinsam durchs Leben zu gehen. Wir freuen uns mit Euch.
Werdet glücklich miteinander! Einen \"Garantieschein\" dafür gibt es nicht. Mit den Wünschen Eurer Freunde seht Ihr, dass es Menschen gibt, die Euch mögen und gerne an Euch denken.
Mensch, ich hab dich gern - liebe Braut, lieber Bräutigam - sag es weiter mit Worten oder ohne Worte.
Sag es mit einem Lächeln, mit einer Geste der Versöhnung, mit einem Händedruck, mit einem Wort der Anerkennung, mit einer Umarmung, mit einem Kuß,
mit einem Stern in deinen Augen. Sag es weiter mit tausend kleinen Aufmerksamkeiten, jeden Tag aufs neue: \"Ich hab dich gern!\"
Leben ist leben mit anderen! Leben mit anderen heißt: Mit ihnen muß ich alles teilen. Ich muß sie annehmen, ich muß sie anerkennen, ich muß sie lieben.
Ohne die anderen ist Leben, Lieben, Glücklich sein eine Utopie. Durch tausend Fäden sind wir miteinander verbunden. Wie Mann und Frau. Ich habe Augen, um dich zu entdecken, Ohren, um zuzuhören; Füße um zu dir zu gehen; Hände, um sie dir hinzuhalten und ein Herz, um dich zu lieben.
Glück kannst du nicht kaufen,
Liebe gibt es nur umsonst!
Das Kostbarste für Euch beide ist: Güte, Zuneigung, Wärme, Wohlwollen, ein zärtliches Zuhause, Mitleid, Anerkennung, Freundschaft.
Etwas mehr \"WIR\" und etwas weniger \"ICH\".
Etwas mehr Güte und etwas weniger Neid.
Macht Euch auf zum gemeinsamen Leben! Lebt!
Lachen und Humor machen den Weg frei zu ungeahnter Lebensfreude.
Verliebt. ein wunderbares Gefühl. Wir wünschen Euch, dass eure Zuneigung zueinander anhält, dass ihr Euch immer etwas zu erzählen habt, weil ihr einfach gerne beieinander seid. Von Herzen wünschen wir Euch, dass das Verliebtsein der ersten Zeit immer wieder aufflammt. Am heutigen Tag, Eurer Hochzeit, habt ihr Euch gefühlt wie 2 Glückskäfer in der Sonne.
Ich wünsche Euch, dass ihr gerne daran zurückdenkt und sich dieses schöne Gefühl immer wieder einstellt.
\"Liebe bedeutet nicht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.\"
(Antoine de Saint-Exupery)
Für Eure gemeinsame Zukunft, zu zweit, wünsche ich Euch ein sicheres Fundament, von dem aus Ihr eure gemeinsamen Ziele mit Freude verwirklichen könnt.
\"In der Liebe mußt du 3-mal geben, ehe du einmal nehmen darfst.\"
(Sprichwort aus Brasilien)
\"Ich hab noch tausend Träume - noch schöner ist erwachen in deinem Arm - dass sie Wahrheit werden, dass liegt nur tief in dir.\"
(Dana Vina)
Ich glaub an die Liebe.
Auf einem Tonkrug steht: \"Mit der Zeit und mit den Jahren sollst du meine Treu erfahren.\"
Und ein anderes Sprichwort sagt: \"Ein Haus ohne Frau, ist wie eine Wiese ohne Tau.\"
\"Es kommt nicht darauf an, wie du heißt und wer du bist, es ist auch sehr egal, wo du geboren bist, was wirklich zählt im Leben und das zu jeder Zeit, heißt lieben und gerne geben und deine Ehrlichkeit!\"
(Text von Hannes Fuchs)
Sonne, Salz und Regen: für mich ist meine Familie SONNE, SALZ UND REGEN - alles was ich brauch zum Leben. Ein Leben ohne meine Kinder wäre ein Leben ohne Zukunft. Denn Familie ist mehr als Gut und Geld, Familie ist das Schönste und Kostbarste auf dieser Welt.
Auch die Ehe kann wie die Familie Patentrezept sein, sich gegenseitig viel Freude machen, gemeinsam vieles erleben, sich Halt und Hilfe zu geben, zu wissen, dass da immer jemand Besonderer ist, der dich nie vergißt. Sich gegenseitig vertrauen, aufeinander bauen, sich aneinander erfreuen, die kleinen Dinge sehen -, so sollte jeder mit offenen Augen durchs Leben gehen! Die gute Laune und den Humor nie verlieren, dann kann nicht mehr viel passieren!
Zusammenhalten, aufrichtig und gradlinieg sein, das dürfte wohl das Patentrezept für jede glückliche Ehe und Familie sein.
Zum Abschluß Eurer Eheschließung möchte ich Euch einige Wünsche mitgeben:
Ich wünsche Euch einen Menschen, der an Gott glaubt, mit Dir gemeinsam an den Gott der Liebe, bei dem Du Dich, Ihr Euch geborgen fühlen könnt und getragen auch in schweren Tagen.
Dieser Gott soll für Euch liebende und bergende Heimat sein.
Wir wünschen Euch einen Menschen, der Euch wirklich liebt:
nicht obwohl und nicht deshalb,
nicht trotzdem und auch nicht weil, sondern ohne wenn und aber, einfach dich wie du bist.
Ich wünsche Euch einen Menschen, der das Leben liebt und dich, weil du lebst und solange du lebst.
In diesem Sinne wünsche ich Euch, liebes Brautpaar, einen schönen Hochzeitstag, die besten Segens- und Glückwünsche für Euren gemeinsamen Lebensweg! in froher Verbundenheit, Euer Standesbeamter.
 
zurück zur Übersicht