logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (289)

Humorvolle Hochzeitssprüche

Redeübersicht

Adressaten
Brautpaare jüngeren und mittleren Alters, die Sinn für Humor haben und mit vielen Gästen zur Trauung kommen oder die Hochzeit groß feiern wollen

Stimmung
heiter

Kernaussage
Die Ehe ist eine Beziehung, in der zwei Menschen miteinander und füreinander leben. Sie hat deshalb ihre eigenen Probleme - also andere als das Single-Dasein -, aber auch ihre eigenen Glücksmomente und Qualitäten.

Kurzinhalt
Zur Ehe gibt es eine Fülle von mehr oder weniger ernst gemeinten Ratschlägen, Statements und Witzen. Denn fast jeder meint ja, über die Ehe Bescheid zu wissen, und kennt irgendwelche enttäuschenden Eheerfahrungen. Doch Konflikte bleiben im Leben nie aus, egal ob man allein oder zu zweit ist. Und in der Ehe hat man eben andere Probleme als im Single-Dasein. Doch man erlebt auch andere beglückende Momente und wird erfahren, dass einem die Zweisamkeit viel bieten kann.

Redezeit
ca. 6 Minuten

Hilfsmittel
Zitat von Eddie Cantor

Verwendbarkeit
Die Ansprache passt gut, wenn ein Paar seine Hochzeit groß feiert, also beispielsweise viele Gäste mitbringt, und/oder in beschwingter Laune zum Standesamt kommt. Die Rede funktioniert am besten, wenn sie launig vorgetragen wird, insbesondere das Zitat.

Sie kann sich auch für Bekannte eignen, wenn man noch einige persönliche Details hinzufügt.

Die Ansprache

Begrüßung
Liebes Brautpaar, sehr geehrte Gäste, ich begrüße Sie ganz herzlich hier in unserem Trausaal.

Einleitung
Es ist immer ein froher Moment, wenn ein junges Paar sich das Jawort gibt. Hochzeit kommt ja von Hoch-Zeit, also besonderer oder feierlicher Zeit. Und Sie beide haben, wie es so aussieht, auch die Absicht, dieses wichtige Ereignis in Ihrem Leben gebührend zu feiern.

Ausführung
Ein schönes Hochzeitsfest ist schließlich ein guter Start in die Ehe, und wenn es in heiterer Atmosphäre oder sogar ausgelassener Stimmung verläuft, wird man sich später sicher gern an dieses Zusammensein erinnern.

Zu einer richtigen Feier gehört natürlich auch eine Rede mit ein paar launigen Sprüchen. Gerade bei einer Hochzeit bieten sich ja eine ganze Reihe von mehr oder weniger ernst gemeinten Ratschlägen und Statements an. Vielleicht haben Sie auch schon einige gehört, als Sie zur Hochzeit einluden, oder werden heute noch einige vorgetragen bekommen. Denn was Ehe ist, weiß ja eigentlich jeder oder glaubt es zu wissen, und es gibt kaum einen Bereich zwischenmenschlicher Beziehungen, über den so viele Witze, auch boshafte Witze, gemacht worden sind.

Das mag daran liegen, dass es bei den vielen Tausenden von Ehen, die in der Geschichte der Menschheit bereits geschlossen worden sind, auch einige Enttäuschungen gab. Das kann ja gar nicht ausbleiben, weil sich natürlich manchmal auch zwei Menschen finden, die nicht so hundertprozentig zusammenpassen oder die sich nicht zusammenraufen können, und weil manche Paare auch mit unrealistischen Erwartungen in die Ehe gehen.

Doch vielleicht gibt es diese vielen Witze ja auch, weil manche Menschen einfach neidisch sind - auf die glücklichen Paare, auf die Paare, deren Ehe funktioniert - und deshalb nach geistreichen Zuspitzungen suchen und aus einer Mücke einen Elefanten machen.

Nun ist es natürlich langweilig, über Witze zu reden, Witze soll man erzählen. Deshalb werde auch ich Ihnen jetzt ein solches Aperçu vortragen. Es stammt von dem amerikanischen Schriftsteller Eddie Cantor und zeichnet sich auch durch Doppelbödigkeit aus. Es lautet - und Sie dürfen gerne schmunzeln -:

Zitat
"Die Ehe ist ein Versuch, zu zweit mit den Problemen fertig zu werden, die man allein niemals gehabt hätte."

Ausführung
Da sieht man's wieder, werden jetzt wohl manche denken: Mit einer Ehe halst man sich bloß Probleme auf.

Aber ist das wirklich so? Ist es nicht vielmehr schlicht und einfach logisch, dass man in der Zweisamkeit andere Probleme hat als in der Einsamkeit? Denn dass es auch in der besten Ehe mal Probleme geben wird, davon muss man nun mal ausgehen, so ist eben das Leben. Und zu zweit lebt man eben anders als allein und wird deshalb auch mit anderen Problemen konfrontiert als ein Single.

Doch wenn man als Ehepaar mit solchen Problemen fertig werden will, dann steht man nicht allein da, sondern ist zu zweit. Und das ist doch eigentlich viel wert.

Und warum muss man beim Thema Ehe eigentlich immer von Problemen sprechen? In der Zweisamkeit gibt es ja noch einiges andere, was man allein nicht so hat. Es gibt die Stunden, in denen man nur füreinander da ist; es gibt all das, was man zusammen unternimmt. Man hat immer jemanden, mit dem man über seinen Alltag, über das, was einen interessiert und bewegt, reden kann; man hat jemanden, der einen versteht und dem man vertrauen kann; man hat jemanden, der einem Geborgenheit oder Rückhalt gibt.

Man teilt eben die schönen wie die dunklen Seiten des Lebens miteinander.

Leitgedanke
Denn Ehe ist nun mal etwas anderes als Alleinleben. Sie ist eine Beziehung, in der man miteinander und füreinander lebt. Sie hat deshalb durchaus auch ihre eigenen Probleme, aber eben auch ihre eigenen Glücksmomente, ihre eigenen Qualitäten.

Schlussgedanke
Man sollte sich also die Ehe nicht madig machen lassen. Sie ist eine Form des Zusammenlebens, die nun schon Jahrhunderte überdauert hat - und das mit Grund. Denn die Ehe hat den Menschen viel zu bieten.

Trauungsvorgang
Um Ihre Ehe nun zu schließen, bitte ich Sie, mit mir aufzustehen.

Ich frage zuerst Sie, Herr ... (Vor- und Familienname): Ist es Ihr freier und eigener Wille, mit der hier anwesenden Frau ... (Vor- und Familienname) die Ehe einzugehen, dann antworten Sie mit "Ja".

Wollen auch Sie, Frau ... (Vor- und Familienname), aus freiem und eigenem Willen mit dem hier anwesenden Herrn ... (Vor- und Familienname) die Ehe eingehen, dann antworten auch Sie mit "Ja".

Da Sie beide meine Frage übereinstimmend mit "Ja" beantwortet haben, stelle ich fest, dass Sie nunmehr kraft Gesetzes rechtmäßig verbundene Eheleute sind.

Ringwechsel
Als Symbol für diese Verbundenheit können Sie sich jetzt gegenseitig Ihre Ringe anstecken.

Hochzeitskuss
An dieser Stelle warten die Fotografen immer auf den Hochzeitskuss.

Glückwunsch
Ich möchte Ihnen noch eine schöne Feier und viel Glück für die gemeinsame Zukunft wünschen.

 
zurück zur Übersicht