logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (558)

Wolke Sieben

Liebes Brautpaar, verehrte Trauzeugen und Gäste, herzlich willkommen hier im Trauraum des altehrwürdigen ........... Rathauses.
Wir Menschen, sind geschaffen zum glücklich sein, haben Gefühle in uns, die wir mit einem lieben Menschen an unserer Seite erleben möchten, um eventuell auch auf Wolke 7, zu schweben und dem Himmel nahe zu sein.
Da kennt die Sehnsucht in uns keine Grenzen, denn der Zauber der Liebe hat viele Seiten und es ist wunderschön, wenn man einen Menschen, davon überzeugen kann, dass er geliebt wird, denn wer die Liebe in sich hat, kann Sie auch geben.
Wir Menschen, die wir auf der Welt sind, sind nicht dazu geboren alleine zu sein, und haben in uns Gefühle und die Sehnsucht nach einem lieben Menschen an unserer Seite, dem wir wirklich vertrauen können und an dem wir uns anlehnen möchten.
Jeder einzelne, ob Mann oder Frau, möchte die wahre und wirkliche Liebe kennen lernen, um seine Gefühle aus zu leben.
Wie lange, mussten Sie beide warten, um Ihr Lebensglück, Ihre große Liebe bzw. Ihren Traumpartner zu finden ? ( persönliche Daten ) Wenn wir einen Partner oder eine Partnerin kennen lernen, muss nicht nur, die gegenseitige Sympathie da sein, sondern wir müssen auch prüfen, ob die gleichen Interessen, Gemeinsamkeiten und Hobbys vorhanden sind, damit daraus eine schöne und glückliche Partnerschaft/Beziehung oder sogar Ehe, werden kann.
Man sollte sich, so manches Mal, diese Frage von beiden Seiten stellen, wie führe ich eine glückliche Ehe, Beziehung oder Partnerschaft oder was kann ich dazu tun um glücklich zu sein und zu bleiben. Daran müssen Sie beide arbeiten, damit es so bleibt.

Wenn man einen Menschen von ganzem Herzen liebt, muss man Geduld mit ihm haben und nicht in erster Linie an sich selber denken.
Man muss den Menschen, den man wirklich von ganzem Herzen liebt, auch seine Freiheit lassen, ohne voneinander los zu lassen, und nicht zu sehr klammern, denn sonst verliert man Ihn.
Wenn man wirklich eine glückliche Partnerschaft führen will, muss man von beiden Seiten bereit sein, über viele Dinge zu sprechen und sich auch gegenseitig zuhören können.
Glück und Unglück liegen doch im Leben sehr nahe beieinander, aber wenn man von beiden Seiten versucht, dass die Liebe, die Übermacht behält, wird man immer glücklich miteinander sein und werden.
Wenn zwei Menschen, sich von beiden Seiten bemühen, wird eine Partnerschaft und Ehe Bestand haben.
Stellen Sie verehrtes Brautpaar sich doch einmal selbst folgende Fragen:
Was gehört dazu, um meine Frau bzw. Partnerin glücklich zu machen oder um glücklich zu sein oder um seine beiderseitigen Gefühle, was Sie beide möchten, in den Griff zu bekommen, damit das Glück auch wirklich Bestand hat und behält.
Beide Partner müssen miteinander immer wieder auf neue daran arbeiten und darüber reden, damit eventuelle Missverständnisse nicht bestehen bleiben, sondern ausgeräumt werden.
Man erreicht in einer Partnerschaft nur das höchste Glücksgefühl bzw. schwebt man auf Wolke 7 oder im siebten Himmel, wenn man von beiden Seiten bereit ist, über bestimmte Dinge zu sprechen, was der eine oder der andere Möchte, um seinen Gefühlen, freien Lauf zu lassen, denn nur so kann man sein Liebesleben auch wirklich ausleben.
Wenn wir eine Verspannung an uns oder einen Partner spüren oder fühlen, dann sollten wir darüber sprechen, woran es liegt und wo die entsprechenden Streicheleinheiten fehlen und Sie einander geben, denn beide Seiten müssen spüren, dass Sie geliebt werden, denn ohne Liebe geht es nicht und man kann ohne Liebe nicht glücklich miteinander sein.
Ihre Liebe lebt auch von der Romantik, dazu gehört z.B., mal einen harmonischen und schönen Abend machen, gemeinsam ein schönes Glas Rotwein trinken, bei Kerzenschein mit schöner bzw. romantischer Musik im Hintergrund, und lieb miteinander umgehen um glücklich zu sein, man sollte doch, in dieser kalten Zeit auch diese Dinge nicht vernachlässigen.
Probleme, auch in der Ehe und Partnerschaft kann man lösen wenn man sich Zeit füreinander zu nimmt und Dinge gemeinsam zu erledigt, denn geteilte Arbeit, ist halbe Arbeit.
Es gibt für das Leben, für die Liebe, leider keine Gebrauchsanweisung: Wie führe ich eine glückliche Ehe oder was kann ich oder meine Partnerin, dazu tun, dass wir gemeinsam auf Wolke 7, schweben. Durch Ihr Ja-Wort das Sie beide jetzt gemeinsam sprechen werden, haben Sie sich entschieden es gemeinsam herauszufinden.


 
zurück zur Übersicht