logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (564)


Liebes Brautpaar, sehr geehrte Hochzeitsgäste, ich begrüße Sie sehr herzlich hier im Trauraum des .......... Es ist für mich eine besondere Ehre, Sie, dass Brautpaar ein kleines Stück auf Ihrem zukünftigen Weg begleiten zu dürfen.
Sie beide haben Ihre Entscheidung zu heiraten in einer Zeit getroffen, die stark von materiellen Werten geprägt ist. Das Börsen- und Aktienfieber grassiert, ein überall gehörtes Wort ist die Gewinnmaximierung, und Karriere steht bei vielen obenan. Beruflicher Erfolg ist sicherlich etwas Schönes - aber eigentlich weiß jeder, dass Arbeit und Geld nicht glücklich macht.
Glück kann man auch nicht sehen; man kann es zwar manchmal an Gesichtern ablesen, wie bei Ihnen, das Glück selbst aber ist unsichtbar. Weil es ein Gefühl ist, eine Stimmung oder eine Befindlichkeit, kann man es auch natürlich auch nicht kaufen. Materielle Gewinne können stolz und manchmal sogar fröhlich machen. Glücklich zu sein aber ist etwas anderes.
Denn das Glück ist ein Geschenk. Im Zusammensein mit einem anderen Menschen liegt die größte Chance, glücklich zu sein.
Viel schöner, als sich etwas zu kaufen, ist es, jemandem etwas zu schenken. In einer Ehe beschenken sich zwei Menschen gegenseitig, indem sie sich begleiten, helfen und unterstützen bei allem, was kommt. Indem sie miteinander lachen und zusammen das Beste aus den Gegebenheiten machen. Eine Ehe ist etwas was auf Gegenseitigkeit beruht. Die Entscheidung für die Ehe, die Sie beide getroffen haben, wird Ihr Leben bereichern; Sie gewinnen viel mehr, als es durch Börsenspekulation möglich wäre. Menschliche Nähe ist ein wesentlich höherer Gewinn, als ihn jede schnelle Mark bringen könnte.
Jeder Mensch versucht, das Glück - sein Glück - zu finden. Ein intensives und dauerhaftes Glück liegt für die meisten zuallererst in der Verbindung zu anderen Menschen. Mit Freunden und der Familie verbinden sich unsere Wünsche nach Austausch und Kontakt, nach Geborgenheit und Nähe. Das eigentliche Glück hat immer mit anderen Menschen zu tun - und nur ganz selten mit Dingen.
Das Jawort, das Sie sich heute geben werden, ist ein wichtiger Baustein zum Glück. Indem Sie sich aufeinander einlassen und füreinander entscheiden, gewinnen Sie etwas, ohne zuvor ein Los gekauft zu haben. In einer glücklichen Ehe kann die gemeinsame Wohnung zu einem Schloss werden und der einfache Urlaub zur Luxusreise. Ein Blick des Partners oder der Partnerin oder eine liebevolle Geste können allen Alltagsärger und Stress verfliegen lassen und Frieden in Ihr Herz bringen.
Die Fähigkeit, glücklich zu sein, hat jeder Mensch in sich. Sie zeigt sich besonders deutlich, wenn man sich verliebt. Denn Glück ist ein Gemeinschaftserlebnis, und die Ehe ist die beste Voraussetzung, es erleben zu dürfen.
Wenn zwei Menschen sich gefunden haben und gut miteinander auskommen, gewinnen Sie den Schlüssel zum gemeinsamen Glück. Dieses Glück lässt sich maximieren, wenn beide zusammenhalten und dem Leben gemeinsam gegenübertreten. Sie sind füreinander da und gestalten Ihr Leben gemeinsam.


 
zurück zur Übersicht