logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (613)

Liebe Frau ______________, lieber Herr _______________,


ein für Sie beide wichtiger Schritt und auch für Ihre Gäste ein ganz besonderer Anlass, führt uns heute hier zusammen.


Der heutige Tag soll einer der schönsten in Ihrem Leben sein, denn Sie befinden sich am Ende auf der Suche nach dem richtigen Partner, stehen aber gleichzeitig am Anfang einer großen Heraus¬forderung.

Sie beide werden von heute an als Ehepaar die Aufgaben lösen, die Ihnen das Leben stellen wird.

Und mit Ihrer heutigen Eheschließung beginnen Sie ein gemein¬sames Buch zu schreiben.
Es ist Ihr eigenes Buch, Ihr eigenes Werk.
Noch sind die Seiten des Buches leer und unbeschrieben; doch sie füllen sich - Tag für Tag - und es wird daraus eine unendliche Ge¬schichte.

Die Einleitung beginnt mit Ihrer ersten Begegnung, über die ent¬stehende Liebe und Freundschaft, bis zu dem Entschluss zu hei¬raten.

Mit dem heutigen Tag beginnt der Hauptteil Ihrer Buches.
Das erste Kapitel beinhaltet Ihre Hochzeit.
Einige Erfahrungen und Erlebnisse wissen Sie von den Vorbe¬reitungen zu erzählen und sind in Ihrem Buch aufgezeichnet.

Seite für Seite werden Sie füllen, jede Seite wird anders und spannend, denn jeder Tag Ihrer Ehe bringt neue, schöne aber auch manchmal traurige Erfahrungen mit sich.

Einige Seiten werden eng und dicht beschrieben sein, weil sich Ihre Erlebnisse überschneiden, andere Seiten werden nur halb gefüllt sein, weil Ihr Eheleben im ruhigen Beisammensein verläuft.

Manchmal wird jeder von Ihnen eine eigene Seite selbst und ohne Partner verfassen, denn Sie erleben unterschiedliche Ereignisse und jeder macht seine eigenen Erfahrungen.

Aber Sie werden sich gegenseitig diese Seiten des Buches zeigen, die Sie getrennt schreiben, um dem anderen die eigenen Erlebnisse mitzu¬teilen.
Dadurch wächst Ihr Vertrauen zueinander und Sie bereichern sich gegenseitig.

Mit den Jahren wird das Buch umfangreicher und erhält weitere Höhepunkte in Ihrem gemeinsamen Leben, die sich auf die folgenden Kapitel und auf Ihr weiteres Leben auswirken.

Ich wünsche Ihnen Beiden in Ihrem gemeinsamen Werk viele freudige und erlebnisreiche Seiten und vor allen Dingen stets glückliche, gemeinsame Tage, Monate und Jahre.

 
zurück zur Übersicht