logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (617)

Liebes Brautpaar!

Ich begrüße Sie recht herzlich hier am Standesamt in ……., an diesem für euch ganz besonderen Tag und ich freue mich, an so einem bedeutungsvollen Tag Ihre Standesbeamtin zu sein.

Ich begrüße auch die Eltern, Familien und Freunde, alle, die heute mitgekommen sind, um diesen freudigen Tag mit Ihnen zu feiern.
Ganz besonders begrüße ich natürlich auch die Großeltern, die extra aus Frankreich angereist sind.


Liebe Frau xy, Lieber Herr xy !

Sie haben sich bereits vor 4 Jahren kennengelernt. Einen wichtigen Platz in eurem gemeinsamen Leben haben auch Ihre Kinder eingenommen und Ihr Leben ist sicher noch um vieles reicher und schöner geworden durch die beiden.

Bei allem gemeinsamen Bemühen, beim Miteinander im Alltag, sollte auch der Humor nicht zu kurz kommen. “Miteinander-lachen-können“ bereichert jede Beziehung und mancher Ärger ist schneller vergessen.

Es tut gut, wenn sich der Partner bemüht, immer wieder Licht und Freude in das gemeinsame Leben zu bringen. Mit Humor und Verständnis geht eben alles gleich viel leichter.

Es sind nicht die großen Taten, die zwei Menschen fürs Leben zusammenschweißen, sondern viel mehr die unscheinbaren Gesten und die kleinen Aufmerksamkeiten, die zu einem erfüllten Leben gehören.

Eure Entscheidung, euer Leben in Zukunft gemeinsam zu gehen, bringt ihr beide nun mit eurem JA-Wort zum Ausdruck.

Ich ersuche nun das Brautpaar und die Trauzeugen aufzustehen.

Ich frage Sie, Herr xy, wollen Sie die Ehe mit Frau xy eingehen, so antworten Sie mit JA.
Ich frage auch Sie, Frau xy, wollen Sie die Ehe mit Herrn xy eingehen, so antworten Sie mit JA.
Nachdem Sie meine Frage vor Ihren beiden Trauzeugen mit JA beantwortet haben, erkläre ich Sie nun zu rechtmäßig verbundene Eheleute.

Als Zeichen der Verbundenheit, bitte ich ‚Sie nun die Ringe zu tauschen

***Ringwechsel*** Musik

Sie dürfen die Braut jetzt küssen!
***Kuss***


Am Standesamt ……. wurde ein Eintrag im Ehebuch gemacht aus dem ich Ihnen nun auszugsweise vorlesen möchte:

Unterschriften

Liebes Ehepaar darf ich ja jetzt schon sagen!


Ich wünsche Ihnen für die Zukunft das Allerbeste.
Erinnern Sie sich an diesen wunderbaren Tag zurück!

Ich wünsche euch und allen Hochzeitsgästen noch einen schönen Tag !

 
zurück zur Übersicht