logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (53)
Liebes Brautpaar,

bevor wir gleich zum Ja-Wort kommen möchte ich Ihnen noch ein paar persönliche Worte mit auf den Weg in die Ehe geben.

Ein Zitat von Heinz Erhardt lautet, ich könnte manchmal vor Glück eine Ganze Allee von Purzelbäumen schlagen.

Aber was ist eigentlich Glück?

Manchmal sagt man, was ein Glück. Glück gehabt, sagt man zu vielen verschiedenen Sachen. Glückgehabt, das die Sonne scheint. Glück gehabt, das das Auto beim 3. Startversuch doch noch angesprungen ist.

Was ein Glück, das ich Dich kennen gelernt habe. 80 Millionen Menschen gibt es in Deutschland. 6 Milliarden auf der ganzen Welt. Und wir haben uns gefunden.

Manchmal muß man den für sich bestimmten Partner länger suchen, manchmal trifft man ihn schon im Kindergarten.

Was ein Glück, das ich den richtigen gefunden habe. Den mit dem ich mein Leben verbringen möchte.

Glück ist auch, wenn man etwas schön findet, wenn etwas einen erfreut, man froh ist.

Ich wünsche Ihnen Viel Glück und Alles Gute auf Ihrem gemeinsamen Lebensweg.
 
zurück zur Übersicht