logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (664)
1 + 1 = 1?

Liebes Brautpaar!

1 + 1 = 1. Jeder Grundschüler kann bestätigen, dass diese Gleichung nicht stimmt. Und doch will ich als ihr Standesbeamter heute versuchen zu beweisen, dass diese Rechnung doch aufgeht. Sie sind heute zum Standesamt gekommen, um Ihren Bund fürs Lebens zu schließen. Dieses haben sie sich reiflich überlegt. Sie sagen: \"Wir lieben uns, deswegen wollen wir heiraten\". Aber was genau bedeutet Liebe? Ist es, dass man sich besonders mag? Oder das man sich anziehend findet? Ich habe für mich versucht das Wort Liebe zu definieren. Nach meiner Auffassung bedeutet Liebe genau das, was Sie, liebes Brautpaar, heute zeigen. Nämlich ein Zusammengehörigkeitsgefühl, eine Einheit. Sie kann ab heute nichts mehr trennen, weil sie den Partner bzw. die Partnerin gefunden haben, mit dem bzw. der sie Ihr weiteres Leben teilen möchten. Einen Menschen lieben, heißt bereit zu sein, mit ihm alt zu werden. Keine leichte Aufgabe. Aber als Einheit werden Sie diese Aufgabe meistern. Und damit stimmt auch d ie eingangs beschriebene Gleichung: 1 + 1 ergibt in der Liebe immer 1. Für Ihren weiteren Lebensweg darf ich Ihnen Kraft und alles erdenklich Gute wünschen.
 
zurück zur Übersicht