logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (753)

Sehr geehrtes Brautpaar, werte Trauzeugen und Gäste, ich darf Sie recht herzlich willkommen heißen, hier im Standesamt von ... Wir haben uns alle hier versammelt zu einem besonderen Ereignis, nämlich der Eheschließung von Ihnen, Frau.. mit Ihnen, Herr... Dies ist keine Stunde die nur Sie beide angeht, sondern wir alle haben Anteil daran und auch mir als Standesbeamtin/Standesbeamter ist es eine Freude, dass ich Ihre Eheschließung vornehmen darf. Bevor wir jedoch zum wichtigsten Teil der Eheschließung kommen, möchte ich einige Gedanken ansprechen. Ihr Entschluß den Bund für das Leben zu schließen ist nicht nur eine Formsache, sondern ein ernster und entscheidender Augenblick in Ihrem Leben. Sie schließen heute einen Vertrage, der auf unbestimmte Zeit angelegt ist und aus dem Rechte und Pflichten abgeleitet werden, der aber auch persönliche Höhen und Tiefen beinhaltet. Trotz all der Unsicherheiten, die eine solche Verbindung wie die Ehe nun einmal in sich birgt, wagen Sie den gemeinsamen Weg in die Zukunft. Und dazu darf ich Ihnen schon jetzt gratulieren. Ihre Lebensgemeinschaft wird nun, neben den bisher gewachsenen familiären Bindungen bestehen. Bestehen muss sie aber auch im täglichen Umgang miteinander. Grundstock dafür ist: dem Partner zu vertrauen, ihm Fehler zu verzeihen und bereit sein, eigene Ansprüche im Interesse eines Kompromisses zurückzustellen. Dies bedeutet aber nicht, seine Persönlichkeit aufzugeben. Es gibt die Gefühle füreinander und die Überzeugung gut zusammenzupassen, weil Sie beide in wichtigen Wertvorstellungen, Interessen und Lebenszielen übereinstimmen. Es gibt die Erfahrung, gut miteinander auszukommen und sich aufeinander verlassen zu können und die Erwartung auch weiterhin miteinander glücklich zu sein. Sie beide kennen sich gut und können deshalb voraussehen oder vermuten, auch weiterhin miteinander gut zu harmonieren. Wenn zwei Menschen sich und ihr Zusammenleben immer als etwas Besonderes ansehen, wenn Sie immer füreinander da sind, wenn Sie ferner nie den Humor verlieren, dann wird Ihre Ehe auch eine runde Angelegenheit werden, eine gelungene und glückliche Beziehung. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen alles Gute zu Ihrer Eheschließung und viel Glück für Ihren weiteren Lebensweg. Mögen all Ihre Hoffnungen und Erwartungen in Erfüllung gehen.

 
zurück zur Übersicht