logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (809)

Ich begrüße euch alle sehr herzlich an diesem wunderbaren Sommertag. Ja, so eine Hochzeit ist schon etwas ganz Besonderes. Ein Tag, der mit vielen Erwartungen und Hoffnungen verbunden ist. Ihr beide versprecht euch heute in aller Öffentlichkeit, zusammenzuhalten und euer Leben miteinander zu teilen. Ihr seid überzeugt miteinander glücklich zu werden. Ich habe nun wieder in meiner Zitatensammlung gesucht und mich deshalb für mein Lieblingszitat von Hermann Hesse entschieden, der einmal gesagt hat: „Glück ist Liebe nichts anderes, wer lieben kann ist glücklich.“ Es ist immer ein Glück, wenn sich zwei Menschen finden, die einander so gut verstehen, dass beschließen für immer zusammenzubleiben. Denn das Glück geliebt zu werden, ist das größte Glück auf Erden. Ab heute wird es noch mehr als vorher euer Ziel sein, euch gegenseitig fest zu unterstützen, gemeinsam viel Zeit miteinander zu verbringen und natürlich auch für die Zukunft zu planen. Es spricht einiges dafür, dass die Qualitäten, die eine Ehe auszeichnen, heute wieder besonders wichtig sind. Denn wir leben in einer Zeit, in der es gerade im Berufsleben darauf ankommt, gut zu funktionieren und Leistung zu erbringen. Es herrscht vielerorts ein raues Klima und von allen Seiten werden Anforderungen an uns gestellt oder uns Verpflichtungen auferlegt. Und da sollte der private Bereich ein wichtiges und willkommenes Gegengewicht bilden. Hier findet man die Geborgenheit, die Ermutigung und das Verständnis für das was uns beschäftigt oder bedrückt. Ehe und Zuhause sollten also ein Ort sein, wo die eigenen Wünsche erfüllt werden und Anerkennung und Glück zu finden sind. Eine Ehe kann also sehr viel sein, ein Ort der Zuflucht, ein Raum, den ihr beide gemeinsam gestaltet, ein Hort mitmenschlichen Verhaltens, eine Bindung, die euch beiden Anerkennung, Zuwendung und Zuneigung gibt. Die Ehe ist eigentlich ein Fahrschein in ein zufriedenes Leben. Sie kann immer genau das sein, was ihr beide euch wünscht und was ihr daraus macht.
 
zurück zur Übersicht