logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (859)

Liebes Brautpaar, Es ist bestimmt ein besonderes Zeichen – Vielleicht auch von Ihnen so gewollt -, zu dieser wunderschönen Jahreszeit vor das Standesamt zu treten. Ich möchte fast annehmen, dass Sie diesen Termin mit Bedacht gewählt haben. Im Frühling beginnt das Leben von Neuem, und immer wieder kommt dieser Neubeginn, ein jedes Jahr, - Sie sind heute erschienen, um sich heute vor mir als Standesbeamtin nach der von Ihnen getroffenen, freien Entscheidung Ihr Jawort zu geben - und damit den Bund für Ihr künftiges Leben zu schließen. Dieser Augenblick des Versprechens bedeutet den Beginn eines neuen Abschnitts in Ihrem gemeinsamen Leben. Ich habe mir heute als Symbol für Ihr gemeinsames Leben als Eheleute den Regenbogen ausgesucht. Der Regenbogen ist das Liebeszeichen der Natur Von Wasser und Licht, das in seiner Gegensätzlichkeit von Regen und Sonnenschein ein perfektes Schauspiel des Lebens zelebriert. Der Regenbogen ist so etwas faszinierendes, seine Größe, seine Schönheit, seine Ausstrahlung und natürlich auch seine Farben. Jede Farbe hat ihre eigene Kraft, eine Energie, die alles belebt. Die Schönheit der Farben erfreut d as Auge, das Herz und die Seele. Wenn wir uns einen Regenbogen vorstellen, könnte man ihn mit einer Brücke vergleichen – eine Bindung von einem Menschen zu einem anderen Menschen – die sich dann durch einen Bund verbinden -, genauso wie Sie heute durch Ihren Ehebund. Ein unbekannter Verfasser schrieb über den Regenbogen: „Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du einem Kind einen Regenbogen zeigst, aber der Regenbogen wartet nicht. „ Auf die Partnerschaft bezogen soll Sie der Regenbogen daran erinnern: Die Arbeit und der Alltag bleibt, doch Sie sollen und dürfen sich auch Zeit nehmen für die schönen Dinge des Lebens und Augenblicke des Glücks, sie sollen Sich Zeit nehmen um die Freude wahrnehmen und das Leben zu genießen. Sie sollen sich nicht gefangen nehmen lassen von den Sorgen des Alltags, sondern auch einander Raum lassen für Überraschungen, für wunderschöne Dinge, sei es Musik, ein gemeinsamer Spaziergang, eine kleine Aufmerksamkeit, eben für Außergewöhnliches, wie das Anschauen und Bestaunen eines Regenbogens. Wenn die Sonne durch den Regen scheint, erleben wir dieses faszinierende Wunder der Natur. Die Farben des Regenbogens sind so wunderbar Und sagen unendlich viel aus. Die gelbe Farbe des Regenbogens erinnert uns an die Sonne. Wenn das Licht der Sonne sich in den Wassertropfen bricht, leuchtet der Regenbogen auf. Es soll ein Zeichen für Sie sein, dass Sie versuchen sollten, an vielen Tagen Ihres gemeinsamen Lebens so zu strahlen wie Sie es heute hier tun. „Violett“- diese Farbe möchte bewusst machen, dass Sie sich in manchen Situationen mehr Zeit zur Besinnung, der Ruhe und Entspannung nehmen sollen. „Rot“ - die Farbe der Liebe und des Feuers. Nun soll das Feuer der Liebe in Ihrer Ehe nicht ausgehen. Sicher wird es auch Tage geben ohne große Flammen, aber es bleibt dann die wärmende Glut; es liegt nur an Ihnen beiden, wann das Feuer der Liebe wieder brennt. „Orange“ wird die Farbe der Vorfreude genannt – Vorfreunde - auf ein Fest - auf ein gemeinsamen Urlaub - oder auf einen schönen Abend. Die Farbe „Blau“ steht für die Treue. Vertrauen und Treue gehören zusammen. Treue soll aber auch stehen für Freundschaft und gute Freunde, die sie auf Ihrem Lebensweg begleiten werden. Die Farbe „Indigo“ hat in Bezug auf Ihre Ehe etwas mit dem Glauben an Ihre Ehe und Ihrem gegenseitigen Vertrauen und der Wertschätzung zu tun. „Wenn wir etwas besonders schätzen, dann halten wir es zärtlich in den Händen. Wir achten darauf, es nicht fallen zu lassen oder irgendwie zu beschädigen. Wir verbringen viel Zeit damit, es zu betrachten, zu bewundern und einen idealen Platz zu suchen. So behandeln wir auch jemanden den wir lieben. Wir erkennen diese Person als Schatz an und Behandeln ihn dementsprechend. Ich habe vor kurzem einen schönen Satz gelesen, der genau dazu passt. „Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz.“ Ich möchte nun zu der letzten Farbe des Regenbogens kommen…. Die Farbe „grün“ – Hoffnung. Liebes Brautpaar, Ich hoffe, dass Ihr Bund, den Sie heute an diesem wunderschönen Sonnigen Tag schließen, Ihnen an Glücklichen sowie auch in Traurigen Lebensabschnitten Halt gibt und Sie stets für einander da sind. Sehen Sie den Regenbogen wie eine Brücke zwischen Ihnen - Sie sollten darauf achten, dass Sie im Gleichgewicht bleibt, und in schwierigen Situationen sollten Sie sich einfach in die die Stille zurückziehen und alles noch einmal überdenken. Für immer glücklich zu sein Ist nur dann möglich, wenn man von einem Tag in den anderen lebt und immer wieder „neu“ beginnt. Wie der Frühling…. Lassen Sie sich vom Regenbogen in Ihrer Ehe begleiten, und wenn er sich irgendwann in Ihrer Nähe mit seiner Pracht zeigt, sehen Sie ihn als Geschenk des Himmels. Vielleicht denken Sie dann immer wieder an diese Stunde, diesen Tag zurück, in der Sie sich da Jawort gegeben haben. Ich wünsche Ihnen beiden für Ihre gemeinsame Zukunft vom Herzen alles Gute

 
zurück zur Übersicht