logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (898)

Liebes Brautpaar, Liebe Trauzeugen, Liebe Gäste Ich begrüße Sie heute ganz herzlich im Trauzimmer des ….und freue mich dieses schöne Ereignis heute mit Ihnen teilen zu dürfen. Zunächst möchte ich mich Ihnen gerne noch einmal vorstellen, da wir uns zur Anmeldung der Eheschließung noch nicht kennengelernt haben. Mein Name ist ….. und bin eine der …. Standesbeamtinnen des Amtes ….. Da ich vor kurzem erst neu zur Standesbeamtin bestellt worden bin, freue mich ganz besonders, bei Ihnen heute meine erste Trauung vornehmen zu dürfen. Bevor ich einige persönliche Worte an Sie richten darf, möchte ich zunächst fragen ob sich seit der Anmeldung zur Eheschließung irgendwelche Änderungen ergeben haben ?? Bei der Anmeldung haben wir bereits die verschiedenen Möglichkeiten der Namensführung besprochen. Sie haben beide erklärt, dass Sie sich für den Ehenamen …… als gemeinsamen Ehenamen entschieden haben. Ich denke, an dieser Entscheidung hat sich nichts mehr geändert, oder? Nachdem der erste formelle Teil der kleinen Zeremonie abgeschlossen ist , möchte ich Ihnen nun ein paar Worte mit auf Ihren gemeinsamen Lebensweg mitgeben. Für den heutigen Tag haben Sie sich beide entschlossen, das Ja-Wort abzugeben, mit dem Sie sich vor dem Gesetz und den hier anwesenden Gästen bereit erklären, ein Leben lang für einander und miteinander zu denken, zu planen und zu entscheiden. Es ist immer ein sehr schöner und bedeutsamer Moment, wenn zwei Menschen so wie sie, zueinander gefunden haben und sich Ihr JA-Wort geben möchten. In Ihrem Herzen haben Sie beide schon früher Ja gesagt, Sie haben Ja gesagt einen gemeinsamen Lebensweg zu gehen. Das unscheinbare Wörtchen „ JA“ das heißt ich nehme dich an, so wie du bist. Mit diesem kleinen Wort „JA“ wird viel ausgedrückt. Ihre Gegenseitige Liebe bedeutet auch Annehmen. Hierzu gibt es ein Gedicht von Jochen Mariss, was ich Ihnen gerne einmal vorlesen möchte. Lieben heißt von ganzem Herzen „JA“ sagen Zu einem anderen Menschen, ein „ JA“ So Groß, dass auch ein paar kleinere Neins darin Platz finden, so mutig, dass sogar das Alltägliche ein kleines Fest wird, so klar, dass selbst der Zweifel ihm nicht schaden kann, so vertraut, dass auch fremdes und neues darin Einlass finden können. Sie sagen heute zu Ihrem Partner „Ja“ Ja ich nehme dich an, so wie du bist mit allen Ecken und Kanten aber auch mit allen Stärken und Talenten. Dies ist wichtig, denn es wird auf Ihrem gemeinsamen Lebensweg leider nicht nur schöne Stunden geben, denn gerade in den dunklen Stunden ist es wichtig, dass Sie zusammenhalten und versuchen gemeinsam eine Lösung zu finden. Wenn zwei Menschen „ JA „ sagen zueinander, heißt das, sie wollen Liebe wagen. Liebe ist der Entschluss das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein wie sie wollen. Ich wünsche Ihnen beiden, dass Sie sich Ihre Liebe füreinander erhalten und das Sie viele gemeinsame glückliche Ehejahre miteinander verleben werden. Nun ist der Moment gekommen, wo ich Sie nacheinander fragen werde, ob Sie die Ehe miteinander eingehen möchten. Ich bitte Sie alle sich dafür von Ihren Plätzen zu erheben. Herr…. Ist es Ihr freier Wille mit der hier anwesenden Frau….. die Ehe einzugehen, so beantworten Sie die Frage bitte mit „ JA“ Frau…. Ist es auch Ihr freier Wille mit dem hier anwesenden Herrn…. Die Ehe einzugehen, so beantworten Sie die Frage bitte mit „ JA“. Nachdem Sie beide meine Frage mit „ JA“ beantwortet haben, erkläre ich Sie nun mehr kraft Gesetz zu rechtmäßig verbundene Eheleuete. Sie haben sich entschieden, zukünftig Eheringe zu tragen. Der Ring ist seit jeher ein äußeres Symbol der Treue und Verbundenheit. Zum Zeichen Ihrer Verbundenheit möchte ich Sie nun bitten, sich die Ringe gegenseitig anzustecken. Ein Ring hat keinen Anfang und kein Ende. Möge auch Ihre Liebe und Ehe genauso endlos sein! Sie dürfen sich jetzt das erste Mal als Eheleute küssen. Ich verlese nun die Niederschrift der Eheschließung und bitte Sie, darauf zu achten, ob alle Angaben richtig sind. NIEDERSCHRIFT VORLESEN!!! Ich wünsche ich Ihnen beiden alles alles Gute für Ihre gemeinsame Zukunft und eine schöne Feier !
 
zurück zur Übersicht