logout
TRAUUNGSREDEN
 
Trauungsrede: (912)

Wertes Brautpaar! Sie sind jetzt mit einem großen und ernsten Vorsatz in diesen Raum getreten, Sie wollen Ihren Ehewillen erklären und damit bekunden, dass Sie bereit sind, Ihren zukünftigen Lebensweg gemeinsam zu gehen, miteinander und füreinander zu leben und zu wirken. Diese Aufgabe, so einfach sie auch erscheinen mag, ist nicht immer leicht zu lösen, denn wenn sich zwei Menschen für ein Leben zusammenschließen, wissen sie nicht gleich, wie weit Ihre Kraft reicht, die Gemeinschaft so zu festigen, dass sie auch allen Prüfungen des Lebens standhält. Sicher suchen auch Sie in der Ehe Geborgenheit, ein schönes Daheim und das wahre Glück. Dies alles fällt einem aber nicht von selbst in den Schoß, wenn man nicht bereit ist, dafür mit all seinen Kräften einzustehen und auch Opfer zu bringen. Denn was man nicht selber bereit ist, dem anderen an Liebe und Glück zu schenken, das kann man dann auch nicht für sich erwarten. Hilfsbereitschaft, Kameradschaft und ein festes Gefühl der Zusammengehörigkeit sind der unbedingt erforderliche Grundzug jeder Gemeinschaft, ohne Gemeinschaftssinn gibt es keine feste Bindung und keinen dauernden Zusammenhalt. Es soll keiner von Ihnen trachten, dem anderen seinen Willen aufzuzwingen oder den anderen zu beherrschen. Die Achtung vor der persönlichen Würde des anderen muss immer gewahrt bleiben. Jeder von Ihnen beiden ist für sich ein Festes und Ganzes und Sie würden schlecht daran tun, dem Partner etwas aufzudrängen oder wegzunehmen. Erwarten Sie auch nicht von Ihrem Ehepartner, dass er frei von Fehlern und Schwächen ist, denn nichts auf dieser Welt ist vollkommen und gerade die gegenseitige Anerkennung der kleinen Menschlichkeiten ergibt eine gute Gemeinschaft. Ob Sie in der Ehe Erfolg haben, ob Sie auch in späteren Jahren Freude aneinander haben und glücklich sein werden, hängt von Ihrem eigenen Verhalten ab, vor allem von der Art, wie Sie es verstehen werden, Ihre Meinungen aufeinander abzustimmen und Ihren Willen zusammenzuschließen. Mögen aber alle Ihre guten Wünsche und Hoffnungen auf ein langes und glückliches Zusammenleben in Erfüllung gehen.

 
zurück zur Übersicht